Am gestrigen Tag wurde Globerunners Fantom zum zweiten Mal auf der World Dog Show in Amsterdam gezeigt. 

Dieses Mal wurde er mit einem unplatzierten v bewertet. 

Dafür konnte er kurz danach in Ruhe die Kaninchen auf dem Gelände des Campingplatzes beobachten.

 

Fantom ist für mich ein Paradebeispiel, dass Bindung über alles geht.

Natürlich bleibt ein Sighthound ein Sighthound, aber es gibt auch immer noch die, die ohne Leine und unter großem Anreiz bei ihren Menschen bleiben.

Seine Besitzer verstehen ihren Hund in jeder Lebenslage, leiten und lenken ihn ohne laute Worte oder eine ruppige Art. Ich bin froh, dass ich ihnen Fantom anvertrauen durfte!