Vermutlich hat mich die ganze Nachbarschaft gehört, als ich Andreas Anruf erhielt und sie mir die Ergebnisse der CACIB aus Bremen mitteilte, so sehr habe ich mich mit ihnen gefreut. 

Globerunners Fantom wurde in der offenen Klasse der Rüden ausgestellt. Bewertet wurde diese durch Frau Urek/ SL . Fantom konnte überzeugen und erhielt das v1, CAC, Anw. Dt. Ch. VDH und wurde zuletzt sogar BOS.

Wie in bei den guten Bewertungen üblich, ist diese sehr kurz gehalten. 

Standesgemäß ließ Fantom sich nach der Ausstellung wieder im Fahrradanhänger von der Ausstellungshalle zum Camper fahren. Für heute ist er aber auch wirklich genug gelaufen. ;-)

Wir gratulieren noch mal ganz herzlich! Toll gemacht!