Es ist schon ein unbeschreiblicher Moment, wenn so ein kleiner Zwerg einen das erste Mal ansieht. 

Heute hat "Globerunners Gingersnap" als Erster beide Augen geöffnet und guckt nun neugierig in die Welt. Zwar ist das Sehvermögen, genauso wie das Hörvermögen, noch nicht ausgereift, sondern entwickelt sich bis zum 21. Lebenstag, dennoch bringt dieser Moment jedes Mal mein Herz zum Schmelzen.

Mittlerweile ist Izzy auch deutlich entspannter geworden. Sie verlässt nun auch mal freiwillig die Wurfkiste und kann auch von kürzeren Spaziergängen überzeugt werden.

Heute gibt es natürlich wieder neue Bilder. 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Anja Hußmann bedanken, die nicht nur zwei unserer Nachzuchten ein liebevolles zu Hause gibt, sondern mich insbesondere mit den Fotos unterstützt.